LEADER-Region Knüll
LEADER-Region Knüll

Regionalmanagement

Der Verein zur Regionalentwicklung im Knüllgebiet e. V. hat den Zweckverband Knüllgebiet mit der Durchführung des Regionalmanagements beauftragt.

 

Ansprechpartnerinnen für alle Fragen zur Förderung sind:

 

Dr. Brigitte Buhse (E-Mail: buhse@knuell.de)

Mareike Urbanek (E-Mail: urbanek@knuell.de)

Kerstin Knoch (E-Mail: knoch@knuell)

 

Alle drei sind unter der Telefonnummer 06677-919030 zu erreichen.

 

Das Regionalmanagement ist die zentrale Steuereinheit der Umsetzung des Regionalen
Entwicklungskonzeptes Knüll 2014-2020. Seine Aufgaben umfassen folgende Bereiche:

  • Vernetzung von Akteuren in der Region, Schaffung von Möglichkeiten zum Austausch,
  • Generierung von Synergieeffekten,
  • Öffentlichkeitsarbeit unter Nutzung aller verfügbaren Medien,
  • Projektmanagement einschließlich Beratung von Projektträgern, Unterstützung von Projektträgern bei der Antragstellung,
  • Konzeptentwicklung für Projekte und Strategien einschließlich Akquise von möglichen Projektträgern,
  • vorbereitende Überprüfung und Steuerung der Entwicklungsstrategie, Sicherstellung der Evaluierung,
  • Multiplikator für Informationen,
  • Akquise von Fördermitteln aus anderen Programmen,
  • Austausch mit anderen LAGen und Regionen,
  • Ansprechpartner für Bewilligungsstellen, WI Bank, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz,
  • Unterstützung von Förderausschuss, Arbeits- und Projektgruppen durch die Organisation und Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
  • Moderation,
  • fördertechnische und haushälterische Beantragung und Abrechnung des Regionalmanagements,
  • Sicherstellung des Berichtswesens.

Gefördert durch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweckverband Knüllgebiet