LEADER-Region Knüll
LEADER-Region Knüll

LEADER

LEADER ist die Abkürzung des französischen "Liaison entre actions de développement de l'économie rurale" und wird übersetzt mit "Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung des ländlichen Raums". LEADER ist ein methodischer Ansatz der Regionalentwicklung, der es Menschen vor Ort ermöglicht, regionale Prozesse mitzugestalten. So kann das Potential einer Region besser für deren Entwicklung genutzt werden. Begleitet wird LEADER von sogenannten Lokalen Aktionsgruppen (LAGs).

Hessische Regionalforen e.V.

Die LEADER-Region Knüll ist Mitglied im Verein Hessische Regionalforen e.V., dem Verbund der hessischen Regionalforen. Der Verein vertritt die Interessen der Regionalforen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Er dient dem Wissenstransfer der  Regionalforen untereinander, dem Austausch und der Weiterentwicklung von Ideen und Praxiserfahrungen einer nachhaltigen Regionalentwicklung. Diese Reflektionen aus der Praxis werden an übergeordnete Verwaltungsinstitutionen weitergegeben. Zudem beteiligt sich der Verein aktiv an der Weiterentwicklung der Regionalentwicklungspolitik und der Stärkung des LEADER-Ansatzes in Hessen. Die Regionalforen arbeiten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit zusammen, um das Bewusstsein für die Interessen und Chancen des ländlichen Raumes und seiner Menschen zu stärken.<< Neues Bild mit Text >>

Gefördert durch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweckverband Knüllgebiet