LEADER-Region Knüll
LEADER-Region Knüll

Handlungsfeld 4

Erlebnis- und Tourismusregion Knüll
mit den Schwerpunkten Kultur und Natur

In der laufenden LEADER-Periode konzentriert sich der Großteil der geförderten Projekte auf die Schaffung bzw. den Ausbau qualitativ hochwertiger touristischer Infrastruktur. Als interkommunale Projekte stehen hierbei bislang u.a. die Neuausrichtung des touristischen Ziels "Eisenberg" sowie die Entwicklung vom Premiumwanderwegen im Knüll im Fokus.

Geförderte Projekte Handlungsfeld 4: 2014-2020

1_Neue Räume für ein bestehendes Museum gestalten:
Einrichtung eines Burgmuseums im Haus Engel, Homberg/Efze

2_Regionaler Nachfrage und touristischem Bedarf entsprechen:
Umbau des "Wellnessparadies am Silbersee"

3_Gastronomie Qualität verleihen:
Anbau an die Burgberggaststätte, Homberg/Efze

4_Klassifiziert wandern im Kneippheilbad:
Umsetzung eines Premiumwanderweges Neukirchen (Höhenrundwanderweg)

5_Geschichtsträchtige Orte verbinden:
Landesgeschichte erwandern

6_Ideen entwickeln für eine qualitätsvolle Umsetzung:
Erstellung eines Masterplans für das touristische Ziel Eisenberg

7_Wandern als vernetztes Angebot
Machbarkeitsstudie Premiumwanderwege im Knüll

8_Ferienwohnungen für Radler qualitätsvoll herrichten:
Umbau eines ehemaligen landwirtschaftlichen Nebengebäudes
zu zwei Ferienappartements in Kerspenhausen

9_Ferienwohnungen märchenhaft gestalten:
Um- und Ausbau eines Resthofes zu drei Ferienwohnungen in Allmuthshausen

Geschäftsstelle
LEADER-Region Knüll

Raiffeisenstraße 8

36286 Neuenstein-Obergeis

 

Tel. 0 66 77 / 91 90 30

Fax 0 66 77 / 91 90 31

Mail: info@knuell.de

Gefördert durch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweckverband Knüllgebiet