LEADER-Region Knüll
LEADER-Region Knüll

Herzlich willkommen auf der website der LEADER-Region Knüll

Auftakt für einen Naturpark in der Region Knüll

Der Knüll ist ein vielfältiger Naturraum, der Verwaltungsgrenzen überschreitet. Durch den Einfluss des Men­schen ist aus einer ursprünglichen Naturlandschaft eine Kulturlandschaft entstanden, die zahlrei­che Arten und Lebensräume beherbergt. Die Mittelgebirgslandschaft des Knüll bietet daher vielfältige Möglichkeiten für Tourismus und Freizeitangebote in der Natur.


Zu einem öffentlichen Entwickklungsprozess sind alle Aktiven, Bewohnerinnen, Bewohner und Interessierte aus der Region zum Auftaktfo­rum am Donnerstag, den 30. Januar 2020 von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr im Bürgerhaus Remsfeld (Lange Straße 19, 34593 Knüllwald-Remsfeld) eingeladen.

An dem Abend werden folgende Themen diskutiert:

  •     Vielfältige Kulturlandschaft und Landnutzung
  •     Wandern und Aktivtourismus
  •     Regionale Wertschöpfung

Weitere Informationen

Aufruf zur Einreichung von Projekten für das Regionalbudget 2020

Im Jahr 2019 hat das Land Hessen erstmals den LEADER-Regionen ein Regionalbudget zur Verfügung gestellt. Damit konnten im Knüll 18 Projekte zur Aufwertung von Einrichtungen für Kinder, von Gemeinschaftseinrichtungen für Jung und Alt einschließlich Menschen mit Handicap und Qualitätsverbesserungen für Tourismus und Naherholung gefördert werden.

 

Auch in 2020 steht der LEADER-Region Knüll wieder ein Regionalbudget zur Verfügung. Die Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region Knüll hat sich darauf verständigt, im laufenden Jahr kulturelle Projekte zu fördern.

 

Weitere Informationen:

Grundlagen und Konditionen Regionalbudget 2020
Grundlagen und Konditionen, Regionalbudg[...]
PDF-Dokument [58.8 KB]
Projektantrag
Projektantrag Regionalbudget 2020.docx
Microsoft Word-Dokument [35.1 KB]

Im Einsatz für Sie! Der Betriebsübergabecoach - ein attraktives Beratungsangebot für Unternehmen im Schwalm-Eder-Kreis

Viola Müller-Hanke ist der neue Betriebsübergabecoach im Schwalm-Eder-Kreis. Ihre Aufgabe ist es, Unternehmen im Prozess der Betriebsübergabe an Nachfolger zu begleiten.

 

Weitere Informationen

 

Link zur website: Betriebsübergabecoach

 

 

Ausgezeichnet! Die LEADER-Regionen Schwalm-Aue und Knüll erhalten den Sonderpreis Tourismus der GrimmHeimat NordHessen 2019

"Mehr Servicequalität im Tourismus im ländlichen Raum", so lautet das Ziel der modularen Fortbildungsreihe, die jetzt prämiert wurde, und die sich an Mitarbeiter/innen der regionalen Touristinformationen und Bürgerbüros richtet. weiter lesen

 

 

Die Preisvergabe erfolgte beim Jahrestreffen Tourismus der GrimmHeimat NordHessen am 28.01.2019

Die LEADER-Region Knüll: Ein Kurzportrait

Das Knüllgebirge ist Teil des Hessischen Berglandes und liegt in Nordhessen im Regierungsbezirk Kassel und damit zentral in der Mitte Deutschlands und Europas. Der „Knüll“, wie ihn die Einheimischen kurz nennen, umfasst Teile der Landkreise Hersfeld-Rotenburg und Schwalm-Eder. Zur LEADER-Region Knüll gehören 11 Städte und Gemeinden mit insgesamt 694 qkm Fläche und 53.600 Einwohnern.

 

Seit 1995 ist der Knüll als LEADER-Region auf der Grundlage von jeweils fortgeschriebenen Regionalen Entwicklungskonzepten anerkannt.

 

Für die Förderperiode 2014 bis Ende 2020 stehen der Region Knüll insgesamt 2,02 Millionen Euro Fördermittel aus LEADER zur Verfügung. Gefördert werden können Projekte, die im Einklang mit den Zielen und Handlungsfeldern des Regionalen Entwicklungskonzeptes Knüll 2014-2020 stehen und dazu beitragen, den Knüll als attraktiven Lebensraum zu erhalten und den demografischen und strukturellen Wandel aktiv zu gestalten.

 

Ausführliche Informationen über die LEADER-Region Knüll erhalten Sie unter der Rubrik Über uns,  Informationen zur Projektförderung unter der Rubrik LEADER.

LEADER-Region Knüll

Geschäftsstelle
LEADER-Region Knüll

Raiffeisenstraße 8

36286 Neuenstein-Obergeis

 

Tel. 0 66 77 / 91 90 30

Fax 0 66 77 / 93 99 874

Mail: info@knuell.de

Gefördert durch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweckverband Knüllgebiet